Normalerweise werden besondere Neuheiten auf Technologiemessen wie der CeBIT vorgestellt. Der Herstellerteil Htschm-Mobile aus Taiwan ist aber einen ungewöhnlichen Weg gegangen. Ganz ohne großes Event wurde das neue 3D Handy 3DX vorgestellt, übrigens das erste 3D Handy auf der Welt. Ganz ohne Equipment wie 3D-Brillen bietet das dieses Modell, ähnlich dem Nintendo 3Ds. die Möglichkeit verschiedene Grundfunktionen in 3D dargestellt bekommen. Das lose in der bei sehr einfach gestaltet die Eingabe auch mit Angabe des Herstellers in Kürze eine mit Tastatur erscheinen ließen einher eng wird ihre den Modellen der bekannten Hersteller. Außerhalb von Asien wird das 3D Handy allerdings (zumindest vorerst) nur über Internet zu kaufen seien. Dafür haben Sie dann aber ein Vertragsfreiheitshandy für jeden Netzbetreiber nutzen können.


Die 3D-Technologien beruht größtenteils auf Entwicklungen von Htschm-Mobile die sich damit im Bereich 3D Handys einen Namen schaffen wollen. Jedenfalls haben Sie in den bekannten Handy und Smartphone Herstellern einiges vorgelegt. Innovation ist gefragt. Verkaufsstart des 3D Handys ist der 1. April und das ist kein Aprilschertz.