Vor kurzem haben Meldungen die Runde gemacht, dass Bing auf die Suchergebnisse von Google zurückgreift und diese in seine Suche einfliesen lässt. Trozdem sagen immer mehr Experten, dass Bing besser sei als Google, was stimmt denn nun?

Für Verkäufer ist die Antowort klar: Bing ist besser als Google. Aus einem ganz einfachen Grund, die Suchergebnisse von Google werden aufgrund der Google Firmenpolitik von Hand beeinflusst. So kann eine Seite heute hervorragend auf der ersten Seite gefunden werden und am nächsten Tag gar nicht mehr. Wenn Google seine Politik ändert, dann wird die Seite plötzlich wieder gefunden, dass sieht dann im Fall eines Webseitenbetreiber so aus:

bing ist besser als google

Google will doch nicht ernstahaft behaupten, dass das natürlich ist? Für die Anbieter stellt das ein grosses Risiko dar. Man investiert viel Geld in eine Webseite, entwickelt gute Inhalte mit viel Mehrwert und vom einen auf den anderen Tag hat die Seite keine Besucher mehr. Bing von Microsoft verzichtet auf solche manuellen Eingriffe. Die Suchergebnisse werden rein Computerbassiert erstellt, sodass die Verkäufer den Erfolg einer Webseite zuverlässig planen können und so Investitionen sicher sind.

Ist Bing auch besser für Kunden?

Klar ist, dass die Eingriffe von Google, und deren Firmenpolitk ein Ziel hat, den „Mehrwert für die Kunden“ zu erhöhen. Da fällt es schwer zu glauben, dass die Ergebnisse dieser Manipulationen nicht im Kundeninteresse liegen und eine Verbesserung bieten. Fakt ist aber, dass z.B. viele Preisvergleichsseiten oder Bewertungsportale von Google immer mehr aus dem Index oder nach hinten gedrängt werden, weil diese seiten nicht genug eigenen Kontent haben. Das ist auch Richtig, wenn eine Webseite nur Anbieter X und Anbieter Y vergleicht, dann sind die wesentlichen Inhalte auch idententisch – und damit aus Sicht von Google minderwertig. Wenn aber nun der Anbieter Y billiger ist, der Anbieter X jedeoch besser gefunden wird, dann finden viele Suchende den günstigeren Anbieter nicht. Daher ist der Schluss falsch; solche Seiten, die Preise von anderen Webseiten vergleichen, haben einen sehr hohen Mehrwert.

Aus diesem Grund empfehle ich jeden, der gerne online einkauft und den günstigsten Anbieter finden möchte, einmal die Suchmaschine Bing.com zu verwenden. Bing ist besser als Google und Ihr werdet sicher die besseren Suchergebnisse und billigern Priese finden.

<!–ADS_INT maiAdd –>