Vor einigen Monaten hat Microsoft angekündigt Skype kaufen zu wollen. Lange zeit war der Deal in der Schwebe. Insider hatten grosse Einwände der Kartelbehörden erwartet.

Gestern, Freitag, hat die US Kartellbehörde FTC auf Ihrer Webseite bekannt gegeben, dass der Microsoft – Skype Deal genehmigt wurde. Damit steht es Microsoft nun frei den weltgrösten VOIP Anbieter, der derzeit noch zum Ebay Konzern gehört zu kaufen. Insider sprechen von einem Kaufpreis von 9 Millionen Dollar.

<!–ADS_INT tabelle –>