Nun ein Haus wird man sicher niemals im Internet kaufen, aber auf der Suche nach einem neuen Haus ist das Web wie immer eine gute Hilfe. So gibt es immer mehr Immobilenportale. Die Besichtigung vor Ort wird einem aber nicht erspart bleiben. Damit man sich auf den Termin gut vorbereiten und mit dem Makler auf Augenhöhe verhandeln kann gibt es jetzt einen kleinen Tipp:

www.hauskauf-checkliste.com bietet eine Checkliste, die hilft das wichtigste zu Fragen, zeigt was einen Hauskäufer erwartet und als allerwichtigstes zeigt wie man Mängel am Haus oder an der Wohnung sofort erkennen kann.

So kann man entweder den Preis deutlich drücken oder sich vor eine hohen Fehlinvestition schützen. Diese Hauskauf-Checkliste sollte jeder haben.