Schon lange ist bekannt, dass viele Firmen „Praktikanten“ oder eigntlich müsste man sagen sogenannte Praktikannten gerne unbezahlt beschäftigen, um günstige Arbeitskräfte zu haben. Dabei gäbe es im Arbeitsrecht zahlreiche Kriterien, z.B. dass ein Praktikant nicht als „notwendiges Element“ in den Arbeitsprozess eingebunden sein darf, dass das Lernen im Vordergrund stehen soll. Aber die neuesten Entwicklungen gehen noch viel weiter besonders bei grossen und bekannten Unternehmen,…

Read More